Ultraschall-Untersuchung der hirnzuführenden Gefäße am Hals (extrakranielle Dopplersonographie) sowie des Gehirns (intrakranielle Dopplersonographie. Beispielsweise zur Abklärung von Schwindel und Schlaganfällen. Die Untersuchung macht sich den sog. Doppler- Effekt zu Nutze, die Untersuchung ist schmerzlos.  


 

Wir sind Partnerpraxis im Kölner Parkinsonnetzwerk und 

führen medizinische Videobeobachtung bei  Morbus Parkinson durch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag zusätzlich: 14.00 bis 17.30 Uhr