Störungen an peripheren Nerven sind vielfältig und können spontan oder auch nach Unfällen oder Operationen auftreten. Ein typisches Beispiel für die lokale Schädigung eines Nerven ist das Karpaltunnelsyndrom. Hierbei wird ein Nerv im Bereich des Handgelenks gedrückt, was üblicherweise zu nächtlichen Beschwerden im Bereich der Finger und der Hand führt. Nach Erhebung der Krankheitsgeschichte, klinischer Untersuchung und Nervenmessung  stellen wir die Diagnose und klären über die möglichen Behandlungen (konservativ oder ggf. Operation) auf. 


 

Wir sind Partnerpraxis im Kölner Parkinsonnetzwerk und 

führen medizinische Videobeobachtung bei  Morbus Parkinson durch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag zusätzlich: 14.00 bis 17.30 Uhr